Flakturm L-Tower in the Vienna Augarten

This is the second, the smaller of the two enormous flak tower in Vienna’s beautiful Augarten park. The Vienna flak towers are practically indestructible (unless you want to demolish adjoining districts along with them) so they remain standing, testaments to a horribly grim time.

Flak towers (German: Flaktürme) were 8 complexes of large, above-ground, anti-aircraft gun blockhouse towers constructed in the cities of Berlin (3), Hamburg (2), and Vienna (3) from 1940 onwards. They were used by the Luftwaffe to defend against Allied air raids on these cities during World War II. They also served as air-raid shelters for tens of thousands of people and to coordinate air defence.

 

Der zwölfstöckige Leitturm im Wiener Augarten.

Die Wiener Flaktürme sind sechs große, aus Stahlbeton errichtete Abwehr- und Schutzbauten in Wien, die in den Jahren 1942 bis 1945 als riesige Luftschutzanlagen mit aufmontierten Flugabwehrgeschützen und Feuerleitanlagen erbaut wurden. Sie gelten als praktisch unzerstörbar, ihre Sprengung würde umliegende Areale zu stark beschädigen. Vorschläge für Umnutzungen sind gescheitert und so bleiben sie bestehen als Mahnmale einer unbeschreiblich düsteren Zeit unserer Geschichte.

Grim Reminder Flakturm L-Tower Augarten Vienna Black and White
Grim Reminder - Flakturm L-Tower Augarten Vienna